Elektronisches Handelsregister (RegisSTAR / RegisWEB)
Als Plattform für die elektronische Registerführung hat sich Rheinland-Pfalz für das Fachverfahren "RegisSTAR" entschieden. "RegisSTAR" ist eine datenbankgestützte IT-Anwendung zur elektronischen Führung der Handels-, Genossenschafts-, Partnerschafts- und Vereinsregister. Die Anwendung umfasst 4 Bereiche:
  • Produktion und Verwaltung von Registerdaten
  • Dauerhafte Speicherung dieser Daten an zentraler Stelle
  • Erfassung der in Papierform vorhandenen Altdaten (historische Registerblätter)
  • Einsichtnahme und elektronische Auskunft über das Internet rund um die Uhr.
"RegisSTAR" wurde im Auftrag mehrere Bundesländer durch die Fa. Siemens Business Services GmbH & Co. KG entwickelt. Gepflegt und weiterentwickelt wird das Programm im Verbund mehrerer Länder. Rheinland-Pfalz ist diesem Entwicklerverbund Anfang des Jahres 2005 beigetreten.

Seit dem 13. Januar 2006 wurde durch das Online-Abrufverfahren "RegisWEB" die elektronische Handelsregisterauskunft auch über das Internet verfügbar, so dass Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater, Kreditinstitute, Bürger und Behörden rund um die Uhr auf den gesamten Registerbestand des Landes Rheinland-Pfalz zugreifen können.

Bürger können über komfortable Suchmasken spezieller Einsichtterminals im Publikumsbereich aller Amtsgerichte von Rheinland-Pfalz die landesweiten Registerdaten einsehen. Anfallende Gebühren für den Auszug werden elektronisch erfasst und abgerechnet. Dieser Service steht unter www.ehr.rlp.de zur Verfügung.

Am 1. Januar 2007 schloss sich Rheinland-Pfalz dem bundesweiten Regis-Portal an. Dadurch wird die bundesweite Abfrage von Informationen im rheinland-pfälzischen Handels-, Genossenschafts-, Partnerschafts- und Vereinsregister sowie die Kooperation mit dem neu eingeführten Unternehmensregister ermöglicht.

Um höchste Sicherheit zu gewährleisten, wird der Datenbestand durch die Netzwerktechniken des LDI zuverlässig vor nicht autorisierten Zugriffen über das Internet geschützt. Für einen zusätzlichen Schutz sorgt eine Basiskomponente der rlp-Middleware; der Service24.
 
  
 
  
 
 
 
Weitere Informationen